Ganztagsgrundschule
Nord

Hildesheim
 
20906

aktualisiert: Montag, 12.04.2021, 10.30 Uhr

Achtung!

Eltern und alle anderen schulfremden Personen dürfen nur noch nach Nachweis eines negativen Coronatests auf das Schulgelände.  

Testpflicht für alle Schülerinnen und Schüler und Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter nach den Osterferien!

 Die Verpflichtung zu Test und die Bestätigungen, dass Sie ihr Kind negativ getestet haben geben Sie bitte Ihrem Kind mit. Positive Testergebnisse melden Sie sofort unter 05121 3017450 in der Schule!

Es dürfen nur noch Kinder mit von den Eltern oder den Erziehungsberechtigen schriftlich bestätigten negativen Selbsttestergebnissen in die Schule! Liegt diese Erklärung nicht vor, darf Ihr Kind das Schulgelände nicht betreten bzw. muss sich bis zur Abholung zunächst im Bereich des Sekretarias auf dem Parkplatz aufhalten.


Wir beginnen mit dem Unterricht am Dienstag, 13.04.2021 mit den getesteten Kindern aus Gruppe B und am Mittwoch, 14.04 mit Gruppe A.

Pro Woche wird in der Regel 2x getestet. Die Gruppe B testet am 13.04 und am 15.04, die Gruppe A am 14.04 und in dieser Woche auch am 16.04. immer vor der Schule.

Die Bescheinigung wird beim Betreten des Schulegeländes vorgezeigt und dann dem Klassenlehrer übergeben.

Die Verpflichtung zum Tragen von Masken und zur einhaltung der Mindestabstände ist damit nicht aufgehoben.

Elternbrieg Minister Tonne
2021-04-01_Brief_an_Eltern_Testpflicht.pdf (287.11KB)
Elternbrieg Minister Tonne
2021-04-01_Brief_an_Eltern_Testpflicht.pdf (287.11KB)
Brief an die Schülerinnen und Schüler
2021-04-01_Brief_an_SuS_GS_F_S.pdf (191.84KB)
Brief an die Schülerinnen und Schüler
2021-04-01_Brief_an_SuS_GS_F_S.pdf (191.84KB)



Verpflichtung zur Teilnahme
Testpflicht_Elterninfo_Testpflicht.pdf (412.24KB)
Verpflichtung zur Teilnahme
Testpflicht_Elterninfo_Testpflicht.pdf (412.24KB)



https://www.youtube.com/watch?v=1wGWES4crcY

Hier die Anleitungen zum Test: auch auf arabisch, türkisch, kurdisch ...

Es tut nicht weh, es ist nicht schwer ...

Elterninfo Test
Elterninfo_GS_Corona-Laientests__.pdf (104.92KB)
Elterninfo Test
Elterninfo_GS_Corona-Laientests__.pdf (104.92KB)

 





 



Der Unterricht bei uns in der Schule findet auch nach den Osterferien weiter in halben Gruppen statt:

Gruppe A:

  Mittwoch 14.04. Freitag, 16.04. Dienstag, 20.04. Donnerstag, 22.04.

Gruppe B

Dienstag, 13.04. Donnerstag, 15.03., Montag, 19.03., Mittwoch, 21.04., Freitag, 23.03.


Wir arbeiten von 8.00 Uhr bis 13.00 Uhr. Nur die Kinder der Sprachlernklassengruppen sind Montag bis Donnerstag bis 14.10 Uhr in der Schule. Dazu finden ab sofort verpflichtende Lerngruppen von 13.00 Uhr bis 14.00 Uhr auf Einladung der Lehrer mit Funah in den Klassen statt.

Wenn Ihr Kind krank ist schicken Sie es trotz negativen Coronaschnelltest auf keinen Fall in die Schule und melden das bitte unbedingt gleich am ersten Tag in der Schule! Wir werden Sie sonst zurück rufen und nachfragen.

 

Leider bleiben die Coronaregeln  weiter verschärft. Die Kinder müssen überall im Schulgebäude Masken tragen. In den Pausen gilt die Abstandsregel. Die Kinder dürfen sich beim Spielen nicht zu nahe kommen und müssen auch auf dem Schulhof auf die Abstände achten oder eine Maske tragen. Die Kinder brauchen in der Schule unbedingt Ersatzmasken.

Haben Sie Fragen, rufen Sie uns oder die Klassenlehrer an. Das gilt natürlich auch für Euch, liebe Kinder!

Wir richten derzeit ein neues Kommunikationssystem (I-Serv) ein. Darüber lassen sich dann auch leicht Videokonferenzen durchführen. Dann können wir uns zumindest online wiedersehen!

Liebe Kinder,

die nächste Zeit wird für Euch besonders schwer. Ihr müsst fast die ganze Zeit in der Schule Masken tragen und dürft auch auf dem Schulhof nur noch mit Abstand spielen. Achtet auch zu Hause auf die Regeln! Es müssen alle besonders aufeinander aufpassen. Eure Lehrer werden das alles mit Euch in der Schule besprechen und Euch notfalls erinnern.

Ich hoffe, dass wir bald wieder normal zur Schule können.

Ihr/Euer Schulleiter

Bernd Wittenberg 27.02.2021

Es gibt leider weiterhin kein Mittagessen, und bis zu den Zeugnissen keinen Nachmittagsunterricht und keine AG!

Kontaktregeln ab 10.01.2021



Eine Notbetreuung für berufstätige Eltern aus systemrelevanten Berufen, die aktuell nachweislich nicht abkömmlich sind, wird für die nächsten Wochen eingerichtet. Bitte nehmen Sie hierzu Kontakt mit der Schule auf, reichen die notwendigen Unterlagen ein und stellen einen entsprechenden (formlosen) Antrag. Kinder ohne Bestätigung der Schulleitung können nicht bleiben und müssen wieder abgeholt werden.

Die Seite wird ab sofort laufend aktualisiert.

 




Eltern und Gäste sind nur nach telefonischer Terminabsprache und nur in drigenden Fällen auf dem Schulgelände willkommen.

Es muss in der Schule ein Nachweis ihrer Anwesenheit geführt werden.

Rufen Sie uns im Sekretariat unter 05121 3017450 oder schicken sie uns eine Mail an www.gs-nord@schulen-hildesheim.de  Wir vermitteln Ihren Terminwunsch an die zuständigen Lehrerinnen und Lehrer oder an die Schulsozialarbeit.

... oder schreiben Sie uns eine E-Mail



Haben Sie Fragen zum Schulalltag und zur Organisation: gs-nord@schulen-hildesheim.de

oder rufen Sie in der Schule unter 05121 3017450 an. Wir sind jeden Tag mindestens von 7.30 Uhr bis 13.00 Uhr für Sie da.

oder nutzen Sie das Kontaktformular unter Kontakt.


 "kidshilfsnummer"

ein Schülerkontakttelefon für die Kinder der Ganztagsgrundschule-Nord.
Fühlst Du Dich zurzeit alleine, unglücklich oder hast Du Angst vor Corona?
Vermisst Du Deine Freunde, Deine Klassenlehrerin oder Deinen Klassenlehrer?
Gibt es Stress in Deiner Familie?
Wenn Du Sorgen oder Kummer hast, die Du nicht alleine tragen kannst, ruf mich bitte an
montags-freitags von 14.00 Uhr bis 15.30 Uhr
unter der Rufnummer  0162 1072131  immer erreichbar

oder

besuch mich vormittags in meinem Büro in der Schule.
Ich höre Dir gerne zu.
Wir sind gemeinsam stark!
Deine Frau Eneyili

Natürlich stehe ich auch für die Fragen unserer Eltern zur Verfügung.

Informationen, Ideen und Links

für Kinder:

 




Auch mal was lustiges und eure Ideen gegend die Langeweile ...

wenn ihr etwas habt, schickt es mir: gs-nord@schulen-hildesheim.de ;-)

Tipps gegen Langeweile

Wie ihr wisst, sind Corona-Ferien und ich habe ein paar Tipps gegen Langeweile:

1. Zeichnet etwas

2. Puzzelt etwas

3. Erfindet ein kleines Brettspiel

4. Macht Sport

5. Backt Kuchen oder Muffins

6. Spielt mit altem Spielzeug

Ich hoffe, euch gefallen die paar Ideen. #bleibt gesund #bleibt zuhause

Sedra, Klasse 4d

... und hier etwas für die Fitness ... Danke Frau Karner!


Die Texte und Bilder findet ihr jetzt unter "von Schülern und Lehrern" in den Klassenstufen.



Hier einige Links von Lehrerinnen und Lehrern aus dem April 2020 

Danke dafür und euch viel Spaß beim Stöbern!



 

Etwas umständliches Anmeldeverfahren bei der Anton.app - aber viele Übungen für alle Klassenstufen ... prima Traning!


 






... und natürlich dürfen die bekannten Kindersuchmaschinen nicht fehlen ...




 












 

Wir haben im Dezember 2015 eine Perlenkette mit 1200 selbstgemachten Perlen (für jedes Jahr Hildesheim eine) als Geburtstagsgeschenk an Oberbürgermeister Dr. Ingo Meyer überreicht! 

   

 

 

 


 

 

 

 

 

 

 

Unser Slogan:  

 

 


 Ein Blick in die Geschichte: ... immer wieder cool ... 

 

2012 

 

Libdup-Video

Wir waren dabei:

NORDSTADT IN BEWEGUNG - Ein LipDub-Video in und mit der Hildesheimer Nordstadt

Tolle Kreise und vor allem:

 

SUPERJUBEL AM ENDE! 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

  

 

 

 

 

 

 

 

 m

Wir sprechen die folgenden Sprachen:

 
 
 
 
E-Mail
Karte
Infos